QUALITÄTSSICHERUNG

Zur Herstellung unserer Produkte verwenden wir die Vorschriften des ISO 9001 QualitĂ€tssicherungssystems. Der Fabrikationsablauf wird stĂ€ndig kontrolliert. Großenteils haben unsere Schweißer, von akkreditierten Organisationen, beglaubigte Schweißer-Zertifikate.

Über dem im deutschen Gebiet anerkannten Voraussetzungen laut AD 2000 Merkblatt für Produktion und Kontrolle erfüllen wir die QualitĂ€tsanforderungen nach MSZ EN 13445 und für Kontrolle der Schweißtechnologie mit Verfahrensprüfungen wenden wir die MSZ EN ISO 3834-2 an. Zu unseren Anlagen geben wir das Zertifikat nach MSZ EN 10204:2005 Typ.2.1, sowie, abhĂ€ngig vom Charakter der Anlage, das CE-Eignungszertifikat nach MSZ EN ISO/EC 17050-1:2004 oder nach Kundenwunsch gegen Entgelt das MSZ EN 10204:2005 Zertifikat Typ 3.1. Im Falle von Druck- und GefahrstoffbehĂ€ltern übergeben wir ein CE-Einigungszertifikat und ein Maschinenbuch gemĂ€ĂŸ den relevanten Weisungen und Anordnungen.


PLANUNG

Der größte Teil der von uns gefertigten Anlagen basiert auf SonderplĂ€nen, welche wir in jedem Fall mit unseren Kunden abstimmen. Für die Planung der Anlagen verwenden wir modernste Planungssoftware, womit Festigkeitsberechnungen und technische 2D- u. 3D-Zeichnungen angefertigt werden. Im Zuge der Planung berücksichtigen wir die Außeneinwirkungen auf den BehĂ€lter, überprüfen Windlast und Erdbebenbelastung.

Die zur Zeichnungsanfertigung benutzte Software: